Der erste Gegner der CL-Qualifikation für die Young Boys steht fest. (Bild: Keystone)
International

Die Young Boys treffen in der CL auf Slovan Bratislava

Der erste Gegner von Schweizer Meister Young Boys in der Qualifikation zur Champions League heisst wie erwartet Slovan Bratislava.

Die Slowaken setzten sich gegen Shamrock Rovers aus Irland durch. Nach dem 2:0-Sieg in Bratislava verlor Slovan das Rückspiel gegen Irlands Rekordmeister in Tallaght bei Dublin 1:2.

Das Hinspiel der 2. Runde in der Qualifikation findet am 20. oder 21. Juli in Bratislava statt. Das Rückspiel in Bern ist für den 28. Juli programmiert.

Auf Slovan Bratislava hätte YB in der Qualifikation zur Champions League bereits in der letzten Saison treffen können. Damals mussten die Slowaken wegen Corona-Fällen allerdings auf das Spiel gegen Klaksvik von den Färöern verzichten und verloren Forfait.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel