Nati-Goalie Yann Sommer ist für die Humorschaufel 2021 nominiert. (Bild: Keystone)
Schweiz

Nati-Goalie Yann Sommer für Humorschaufel 2021 nominiert

Der Goalie der Schweizer Nati, Yann Sommer, wird für die Arosa Humorschaufel 2021 nominiert. Der 32-Jährige habe an der EM einen starken Auftritt gehabt.

Sommer habe an dieser EM eine unglaublich starke Leistung gezeigt und mit seiner Mannschaft Schweizer Fussballgeschichte geschrieben, teilten die Verantwortlichen des Arosa Humorfestivals am Sonntag mit.

Bereits im Achtelfinal gegen Frankreich habe er überzeugt und den entscheidenden Penalty von Kylian Mbappé gehalten. Im Viertelfinal gegen Spanien sei er dann zum Star der Nationalmannschaft geworden. Mit einer Weltklasse-Parade nach der anderen habe er die in Bedrängnis gekommenen Schweizer im Spiel gehalten und diese mit «viel Passion erneut in das Penaltyschiessen geführt».

Ob sich Sommer im Rennen um die Humor-Auszeichnung durchsetzen kann, zeigt sich am 11. Dezember 2021 in Arosa im Rahmen der Humorschaufel-Vorstellung. Die Trophäe aus «reinstem Aroser Eis» wird bereits zum 30. Mal an Persönlichkeiten mit «besonders beachtenswerten Leistungen» aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport oder Kultur übergeben.

Zu den bisherigen Preisträgern zählen unter anderem «Mister Corona» Daniel Koch, Alt-Bundespräsidentin Doris Leuthard, das Cabaret Divertimento oder Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer.

Das Arosa Humorfestival dauert vom 9. bis 19. Dezember 2021.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel