Der junge Mann hatte unterhalb des Kraftwerks bei Boningen gebadet. (Screenshot: Google Maps)
Schweiz

Junger Mann nach Badeunfall in der Aare vermisst

Ein junger Mann wird seit Sonntagnachmittag nach einem Badeunfall in der Aare in Olten SO vermisst. Die Suchaktion verlief bisher ohne Erfolg.

Der Mann hatte unterhalb des Kraftwerks bei Boningen im Bezirk Olten gebadet, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Die Polizei wurde kurz nach 14:30 Uhr informiert, dass der Mann vermisst werde.

Bei der Suchaktion, die gemäss Polizeiangaben am Montag, 14. Juni, fortgesetzt wird, standen mehrere Polizeipatrouillen und zwei Polizeiboote im Einsatz. Auch ein Helikopter suchte nach dem Mann.

Im Moment raten die Behörden davon ab, in der Aare zu schwimmen. Auch in Basel wird zurzeit aufgrund des hohen Wasserstandes davon abgeraten, im Rhein zu schwimmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel