Der Bitcoin-Kurs ist nach einem Tweet von Tesla-Chef Elon Musk wieder gestiegen. (Bild: Keystone)
International

Bitcoin legt nach Tweet von Tesla-Chef Musk wieder zu

Das Auf und Ab geht weiter: Tesla-Chef Elon Musk sorgt mit einer Äusserung auf Twitter erneut für Bewegung bei den Krypto-Währungen.

Bitcoin legte am Sonntag um 9,8 Prozent auf 39.035.47 Dollar zu. Die wichtigste und älteste Cyber-Devise ist damit seit dem Jahrestief von 27.734 Dollar am 4. Januar um 40,7 Prozent gestiegen. Musk hatte zuvor angekündigt, Bitcoin als Zahlungsmittel für Tesla-Autos unter Bedingungen wieder zu akzeptieren. Der Elektroauto-Pionier hatte mit seinen Äusserungen zu Bitcoin & Co in den vergangenen Wochen bereits grössere Auf- und Abwärtsbewegungen ausgelöst. Die Digitalwährung Ether kletterte um sieben Prozent auf 2.532,77 Dollar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel