International

EURO im Ticker: Türkei vs. Italien

Verfolgen Sie die Spiele der EURO live im Ticker.
Spielstand Türkei gegen Italien
Türkei
0:3
2. HZ
Italien
Gelbe Karte 88' Söyüncü
Goal 79' Insigne
Goal 66' Immobile
Goal 52' Demiral (ET)
93'Spielende Spielende

Das war’s aus Rom. Italien gewinnt das EM-Eröffnungsspiel gegen die Türkei mit 3:0. Nach einer langweiligen ersten Halbzeit, fanden die dominanten Italiener in der zweiten Halbzeit die nötigen Tore, für einen ungefährdeten Sieg. Es war der höchste Auftaktsieg der EM aller Zeiten. Italien wird seiner Rolle als 2nd-Tier Favorit gerecht und macht bereits jetzt einen grossen Schritt Richtung Achtelfinal. Am Mittwoch bekommen es die Italiener mit der Schweiz zu tun, während die Türkei gegen Wales sich verbessern muss. Wales und die Schweiz spielen morgen um 15:00 Uhr gegeneinander. Ich würde mich freuen wären Sie dann wieder mit mir dabei. Kim Realini wünscht Ihnen noch einen schönen Abend.

89'

Drei Minuten werden nachgespielt.

 

86'Auswechslung Auswechslung

Wechsel bei Italien

Berardi verlässt den Platz, Bernardeschi kommt für die letzten paar Minuten.

84'

Schon nach dem 2:0 war die Partie gelaufen. Jetzt werden bereits Kräfte geschont aus Sicht der Italiener, bevor es am Mittwoch gegen die Schweiz geht. Nun folgt ein Schaulaufen. Für die Türkei ist klar, da muss mehr kommen gegen Wales.

81'Auswechslung Auswechslung

Feierabend für die Torschützen!

Insigne und Immobile verlassen das Feld. Chiesa und Belotti kommen rein.

 

79'Goal Goal

Goal für Italien!

Was in der ersten Halbzeit noch nicht klappte, passt jetzt perfekt! Napoli-Star Insigne schlänzt den Ball zum 3:0 in die Maschen.

76'

Wechsel bei der Türkei

Dervisoglu kommt für Karaman.

74'Auswechslung Auswechslung

Wechsel bei Italien

Locatelli geht vom Platz, Cristante kommt neu in die Partie.

72'

Von den Türken kommt viel zu wenig. Die Partie scheint entschieden zu sein. Wer mag sich noch an die EM 2008 erinnern? Als die Türkei das Überraschungsteam an der Euro in der Schweiz und Österreich gewesen war? “Ein 4:0 in der 80. Minute reicht gegen die Türkei nicht“, meinte damals Jogi Löw.

66'Goal Goal

Goal für Italien!

Immobile trifft! Spinazzolo zieht per Volley im Strafraum ab, Cakir lässt nach vorne abprallen und Immobile knipst in Stürmer-Manier ein. 2:0 für Italien.

 

65'Auswechslung Auswechslung

Wechsel bei den Türken!

Ayhan ersetzt Tufan, Kaveci ersetzt Yokuslu. Ein Verteidiger und ein zentraler Mittelfeldspieler also, interessant.

60'

Die «Squadra Azzurra» drückt auf den zweiten Treffer. Die Führung hat dem Spiel gut getan. Italien wird frecher und die Türkei muss mehr riskieren.

52'Goal Goal

Tor für Italien!

Eine italienische Flanke findet keinen Abnehmer, trifft aber Demiral, der den Ball am Bauch abbekommt und ins eigene Tor trifft. Eine verdiente Führung: Das erste Tor des Turniers ist also ein Eigentor.

52'

Chance für die Türkei!

Cengiz Ünder zieht allen Italienern davon. Der neu eingewechselte Spieler zieht ab. Sein Schuss wird von Donnaruma gehalten.

 

47'Auswechslung Auswechslung

Auf beiden Seiten wurde gewechselt. Bei den Türken verlässt Yazici den Platz, Ünder kommt für ihn. Bei Italien ersetzt Di Lorenzo Florenzi.

45'Anpfiff Anpfiff

Weiter geht’s in Rom! Werden wir noch Tore sehen?

46'Pause Pause

Und dann ist die erste Halbzeit vorbei. Mukkiele pfeifft nach 46 Minuten ab. Das war ein zähes Vorspiel.

44'

Lazio-Star Ciro Immobile mit einem satten Abschluss! Der Stürmer, der regelmässig in diesem Stadion bei Lazio aufläuft mit einem guten Abschluss. Sein Versuch kommt aber zu zentral. Cakir kann aber schnell reagieren

 

41'

Eine sehr bescheidene erste Hälfte. Italien greift mit angezogener Handbremse an und die Türken scheinen so, als ob sie das 0:0 bereits jetzt über die Zeit bringen wollen.

36'

Insigne probiert es am Strafraumrand. Sein Schussversuch landet aber zu zentral in den Händen Cakirs.

31'

Es passiert nicht viel in Rom. Von den Türken ist wenig zu sehen, bei den Italienern fehlt die zündende Idee.

25'

Etwas überraschend spielen bei Italien Federico Chiesa von Juventus und Inters Alessandro Bastoni nicht von Beginn weg. Meiner Meinung nach gehören die beiden definitiv zu den besten 11 Italienern.

23'

Chance für Italien!

Chiellini schliesst per Kopf ab, der türkische Schlussmann glänzt aber mit einer wunderschönen Parade. Die beste Chance bis jetzt!

 

21'VAR VAR

Penalty für Italien?

Die Südeuropäer reklamieren Handspiel. Der niederländische Unparteiische sagt aber klar, dass alles regelkonform abgelaufen war.

 

17'

Chance für Italien!

Insigne schlänzt den Ball im gegnerischen Strafraum knapp am rechten Pfosten vorbei.

14'

Die rund 16’000 Zuschauer sehen keine sehr aufregende Partie jetzt. Die Italiener wollen nicht zu viel riskieren, während die Türken extrem defensiv stehen.

10'

Die erste echte Chance gab es bisher noch nicht. Die Partie findet nach knapp zehn Minuten aber deutlich mehr in der Platzhälfte der Türken ab. Italien hat klar mehr Ballbesitz, was zu erwarten war.

6'

Die Anfangsphase ist sehr ausgeglichen mit etwas mehr Spielanteilen für Italien. Die Türkei hört man vor allem von den Rängen. Die Fans der Türken sind deutlich lauter als die italienischen Anhänger, obwohl die Partie in Rom stattfindet.

4'

Die beiden Gruppengegner der Schweiz eröffnen also die Euro 2020. Italien ist klarer Favorit. Bester Spieler der «Azzurri» ist Nicolo Barella, der beim italienischen Meister Inter unter Vertrag steht. Bei den Türken stechen zwei Namen raus. Burak Yilmaz, der ebenfalls Meister wurde, in Frankreich mit Lille, und Hakan Çalhanoğlu, der in der vergangenen Saison bei Milan gespielt hatte. Die Türkei bildet zudem das jüngste Team an der EM, mit Durchschnittsalter 25.

0'Anpfiff Anpfiff

Los geht’s in Rom!

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen zum Eröffnungsspiel der EM 2020. Die Türkei empfängt Italien im Stadio Olimpico in Rom. Nach einer schönen Eröffnungsshow und den Nationalhymnen geht es in wenigen Augenblicken los.

Die Aufstellung der Türkei

Die Aufstellung der Italiener

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel