Featured Video Play Icon
Telebasel Diagnose vom 8. Juni 2021.
Basel

Wenn ein Roboter die Knieoperation übernimmt

Roboter werden in der heutigen Medizin immer mehr eingesetzt, so auch bei Knieoperationen. Dadurch lassen sich präzisere Operationsergebnisse erzielen.

Eine Endoprothese ist ein künstliches Gelenk. Das heisst, es dient als Ersatz für ein anderes Gelenk im menschlichen Körper. Hinter dem Einsatz einer Prothese stehen verschiedene Gründe. In den meisten Fällen handelt es sich um altersbedingte Verschleiss-Erscheinungen.

Die Praxisgemeinschaft Clarahof in Basel ist die erste Einrichtung in der Nordwestschweiz, welche die Prothesen mit Hilfe eines Roboterarms einsetzt. Das Ergebnis: Noch präzisere Operationsergebnisse, kürzere Spitalaufenthalte, weniger Schmerzen nach der Operation und schnellere Erholungsphasen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel