Die Spanische Nationalmannschaft wird noch vor der EM geimpft. (Bild: Keystone)
International

Spaniens Fussball-Nati wird geimpft

Spaniens Nationalteam wird nach dem positiven Corona-Befund bei Captain Sergio Busquets noch vor dem EM-Start auf das Coronavirus geimpft.

«Wir machen eine Ausnahme, weil sie unser Land bei einem Wettbewerb auf höchster Ebene vertreten», sagte Sportminister Jose Manuel Rodriguez gegenüber dem Radiosender Cadena Ser. Verbandsboss Luis Rubiales hatte sich vor zwei Monaten für eine Impfung der Spieler stark gemacht. Dies war damals aber abgelehnt worden.

Ersatz steht bereit

Spanien bestreitet am Montag in Sevilla gegen Schweden sein erstes Vorrundenspiel. Ob Busquets beim Turnier dabei sein kann, ist offen. Der Mittelfeldspieler des FC Barcelona hat das Trainingscamp der Spanier vorläufig verlassen. Teamchef Luis Enrique nominierte sicherheitshalber fünf Profis nach, die sich in einer eigenen «Blase» fit halten. Zu diesem Quintett gehört auch Goalie Kepa vom Champions-League-Sieger Chelsea.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel