Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 3. Juni 2021.
Region

Mit Humor durch die Corona-Krise

«Wobisch?!» heisst das neue Bühnenprogramm von Lorenz Keiser. Am 29. Mai brachte der Kabarettist im Fauteuil Theater das Publikum zum Lachen.

Lorenz Keiser steht seit über 30 Jahren auf der Bühne und bringt Menschen zum Lachen. Doch die Corona-Krise stellt auch den Kabarettisten vor völlig neue Herausforderungen. Wie geht er damit um?

«In meinem neuen Bühnenprogramm «Wobisch?!» geht es um unsere Gegenwart und um unsere Realität. Natürlich geht es auch um Corona und da gibt es durchaus Dinge, über die man lachen darf.» Seit über einem Jahr bestimmt Corona den Alltag vieler Menschen. Besonders jetzt sei es wichtig, Humor zu haben, so Keiser. 

Lachend durch die Pandemie

«Ich erinnere mich noch gut an meinen allerersten Auftritt. Da sassen 35 Leute im Publikum. Und heute, 30 Jahre später, werden 50 Personen im Publikum sitzen. Das ist ein grausamer Erfolg! Nach 30 Jahren werde ich doch 50 Zuschauer haben, ab dem 1. Juni sogar 100», scherzt Keiser.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel