Am Samstag kam es um 19 Uhr bei der Brombacherstrasse/Hammerstrasse zu einem Raubüberfall. (Bild: Google Earth)
Basel

35-Jährige bei Raubüberfall verletzt

Am Samstag wurde eine 35-jährige Frau um zirka 19 Uhr an der Ecke Brombacherstrasse/Hammerstrasse Opfer eines Raubes. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die 35-Jährige durch den Unbekannten bei der Hammerstrasse in ein Gespräch verwickelt wurde. Unvermittelt griff der Mann nach der Handtasche der Frau, wie die Behörden mitteilen. Obwohl die Frau sich vehement wehrte, gelang es dem Täter während der Auseinandersetzung, die Tasche zu behändigen.

Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Der Täter flüchtete in Richtung Horburgstrasse. Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft sucht Zeugen.

Gesucht wird:

  • Unbekannter, 175-190 cm gross, schwarze Hautfarbe, schlanke Statur, sprach Englisch, schwarze, kurze Haare, schmales längliches Gesicht, dunkler Bart, trug weisses T-Shirt, verwaschene Jeans und weisse Turnschuhe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel