Singt für Judy Garland und Renée Zellweger: Rufus Wainright. (Bild: Keystone)
International

Rufus Wainwright singt nur für Renée Zellweger

Sänger Rufus Wainright will zu Ehren Judy Garlands deren Lieder performen. Im Internet können die Fans mit schunkeln, vor Ort nur Renée Zellweger.

Zu Ehren von Hollywood-Diva Judy Garland (1922-1969) will Popsänger Rufus Wainwright ein Konzert mit ihren Liedern aufführen – und als einzige Zuschauerin soll die Schauspielerin Renée Zellweger vor Ort sein. Am 10. Juni – dem Tag, an dem Garland («Over The Rainbow») 99 Jahre alt geworden wäre –könnten Zuschauer weltweit das Konzert «Rufus Does Judy At Capitol Studios» im Internet ansehen, teilten die Veranstalter mit.

Wainwright (47), der die kanadische und die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, gilt als einer der herausragenden Sänger und Songschreiber seiner Generation. Er werde am 10. Juni von einer vierköpfigen Band begleitet, hiess es in der Mitteilung. Als Zuschauerin in den Capitol Studios von Los Angeles sei dann aber nur Zellweger (52) dabei, die für ihre Garland-Darstellung im Film «Judy» voriges Jahr den Oscar als beste Hauptdarstellerin bekommen hatte.

Die Veranstaltung basiert auf einem Konzert, das Garland 1961 in der New Yorker Carnegie Hall gegeben hatte – und das ihr Verehrer Wainwright vor rund 15 Jahren am selben Ort neu aufgeführt hatte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel