Luca Zuffi (links) und Timm Klose müssen den FCB verlassen. (Bild: Key)
Basel

Luca Zuffi und Timm Klose müssen den FCB verlassen

Der FCB verkündet einen Tag nach dem Saisonabschluss grosse Änderungen im Kader. Luca Zuffi, Timm Klose und weitere werden Rotblau verlassen.

Wie der FC Basel in einer Medienmitteilung schreibt, werden die auslaufenden Verträge von Luca Zuffi, Aldo Kalulu, Jasper van der Werff, Elis Isufi und Jozef Pukaj nicht verlängert. Zudem werden die Kaufoptionen bei Timm Klose, Amir Abrashi und Jorge Marco de Oliveira Moraes nicht gezogen. Mit weiteren Spielern finden noch Gespräche statt.

Zwei grosse müssen gehen

Mit Luca Zuffi verlässt den FCB ein Leistungsträger vergangener Jahre, der in dieser Saison nicht mehr auf Touren kam. Der Mittelfeldspieler erlitt in seinem 250. Spiel für Rotblau anfangs 2020 einen Kreuzbandriss. Am 9. Dezember 2020 kehrte der Routinier dann überraschend in die Startelf zurück, konnte aber nicht an die Leistung von vor der Verletzung anknüpfen.

Insgesamt stand Luca Zuffi in den vergangenen sechs Jahren wettbewerbsübergreifend in 270 Spielen für Rotblau auf dem Platz. Dabei verbuchte der Schweizer 36 Tore und 70 Assists.

Der Routinier im Mittelfeld, Luca Zuffi, muss den FCB nach sechs Jahren verlassen. (Bild: Key)

Für Timm Klose ist sein Traum, für die erste Mannschaft des FC Basel zu spielen nach nur einer Saison bereits wieder zu Ende. Klose stiess auf die Saison 2020/21 von Norwich zum FCB. Als Innenverteidiger wurde er den Erwartungen jedoch nicht gerecht, so dass die Kaufoption nicht gezogen wird. Timm Klose kehrt zu Norwich City zurück.

Abgang von Amir Abrashi und Darian Males noch offen

Jorge war beim FCB vom Pech verfolgt. In seinen ersten vier Partien zu Beginn der Saison zeigte der junge Brasilianer sein können. Danach kämpfte er mit einer Verletzung, bevor er sich im Spiel mit den Young Boys das Kreuzband riss. Seither befindet sich Jorge in der Rehabilitation und wird nun zu seinem Verein AS Monaco zurückkehren.

Mit Amir Abrashi, der im Winter vom SC Freiburg ans Rheinknie ausgeliehen wurde, werden noch Gespräche geführt. Ebenso mit Darian Males, der von Inter Mailand ausgeliehen ist.

Weiter werden die auslaufenden Verträge von Offensivspieler Aldo Kalulu, Innenverteidiger Jasper van der Werff und Elis Isufi sowie Torhüter Jozef Pukaj nicht verlängert. Alle Spieler werden bei der nächsten Gelegenheit vor den Fans verabschiedet.

3 Kommentare

  1. Males mMn unbedingt versuchen zu halten. Zuffi und Klose zeichnete sich ab und Abrashi ist gegenüber Tauli auch nicht im Vorteil.Report

  2. Bravo 👏 Gratulation an die Fcb Führung,das Sie endlich den Wirkungsgrad👎👎Taugenichts,Senior Klose wieder nach England schicken,denn Dank ihm haben wir etliche Tore erhalten 👎Ach ja noch einer sollte gehen der Fabian Frei auch dieser ist👎👎Nochmals ♥️💙lichen Dankeschön Neuer Fcb Führung 👏Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel