Die Starwings zeigen eine starke Leistung. (Archivbild: Keystone)
Basel

Starwings überraschen weiter

Nachdem Regio Basel in den Playoff-Viertelfinals bereits den Meisterschaftsfavoriten Lions de Genève ausgeschaltet hat, überraschen die Starwings weiter.

Die Nummer 8 der Qualifikation gewann in den Halbfinals die erste Partie gegen Union Neuchâtel. Beim 91:88-Auswärtssieg der Basler überzeugten Deondre Burns und Matthew Milon mit 29 beziehungsweise 27 Punkten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel