Der Mann hatte seine Schuhe für ein Nickerchen ausgezogen. (Symbolbild: Pixabay)
International

Dieb klaut schlafendem Mann die Schuhe

Einem schlafenden Passagier aus Spanien sind am Düsseldorfer Flughafen Handy und Schuhe gestohlen worden, die er für sein Nickerchen ausgezogen hatte.

Die deutsche Bundespolizei fand den Verdächtigen schnell: Videokameras hatten alles aufgezeichnet. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, hatte sich der 43-jährige Spanier in der Nacht gegen 2.30 Uhr bei den Beamten des westdeutschen Airports gemeldet. Sein Handy und die teuren Schuhe seien verschwunden, als er kurz auf einer Bank eingeschlafen sei.

Nach 20 Minuten hatten die Polizisten den mutmasslichen Täter noch im Airport gefunden. Das Diebesgut hatte der 38-Jährige bei sich. «Der spanische Staatsangehörige konnte seine Reise überglücklich mit seinen Schuhen fortsetzen», so die Polizei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel