Deutschland gibt Aufgebot für die Europameisterschaft bekannt. (Bild: Keystone)
International

Deutschland mit Mats Hummels und Thomas Müller an die EM

So fährt Deutschland an die EM: Mats Hummels und Thomas Müller kehren wie erwartet in die deutsche Nationalmannschaft zurück.

Mats Hummels und Thomas Müller kehren wie erwartet in die deutsche Nationalmannschaft zurück. Die beiden Weltmeister von 2014 waren von Nationalcoach Joachim Löw im Frühjahr 2019 aus der DFB-Auswahl ausgemustert worden. Nun geben sie im Hinblick auf die EM-Endrunde ein Comeback.

Ohne Draxler und Reus

Der 32-jährige Hummels und der um ein Jahr jüngere Müller hatten im November 2018 in der Nations League gegen die Niederlande letztmals für Deutschland gespielt. Mit Kevin Volland steht im 26 Spieler umfassenden EM-Kader ein weiterer Rückkehrer. Der Stürmer spielt seit dieser Saison bei Monaco.

Im Aufgebot fehlen dafür prominente Namen wie Julian Draxler, Julian Brandt, Jonathan Tah und Amin Younes. Dortmunds Captain Marco Reus hatte «nach einer komplizierten, kräftezehrenden Saison» bereits am Dienstag in Rücksprache mit Löw seinen Verzicht auf eine EM-Teilnahme erklärt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel