Im Grand Casino Basel wurde am Sonntag jemand auf einen Schlag MillionärIn. (Archivbild: Keystone)
Basel

Grösster Jackpot der Schweiz in Basel geknackt

Da hat sich jemand das Wochenende vergoldet: Am Sonntag wurde in Basel der grösste Jackpot der Schweiz geknackt. Der Gewinn: Fast 1,4 Millionen Franken.

Am Sonntagabend um 21:17 Uhr war es so weit: Die Tür des grössten Jackpots der Schweiz öffnete sich im Grand Casino Basel. Der Glückspilz: Eine Person aus der Region. Wie das Casino am Dienstag mitteilt, hatte der Gewinner oder die Gewinnerin im richtigen Moment das richtige Händchen und knackte am Spielautomaten mit der richtigen Kombination den Swiss Jackpot in Höhe von 1’398’047,51 Franken.

Der Betrag sei dem Glückspilz ohne Abzug einer Verrechnungssteuer in voller Höhe ausbezahlt worden.

6 Kommentare

  1. Warum nicht offen? Restaurant und der Abteil für Raucher ist im Casino geschlossen. Irgendwann muss man ja wieder zur normalität zurück.Report

  2. @Blümchen. Die Antwort auf Deine aus meiner Sicht durchaus berechtigte Frage ist vermutlich folgende: die Casinos lieferten im vergangenen Jahr 276 Mio. CHF an Steuern ab…Report

  3. @ Volkan: Weil der Bruttospielertrag bereits in immenser Höhe durch das Casino versteuert wird, sind Casinogewinne steuerfrei (soweit ich weiss, muss im Jahr darauf nur noch das übriggebliebene Vermögen versteuert werden).Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel