Sebastien Davet von den Starwings wirft einen Korb während des zweiten Playoff-Viertelfinalspiels der Swiss Basketball League zwischen Starwings Basket und den Lions de Geneve in der Sporthalle in Birsfelden. (Bild: Keystone)
Region

Regio Basel landet den Coup

Die Starwings sorgen in den NLA-Playoffs für Aufsehen. Die Basler warfen in den Viertelfinals den Qualifikationssieger Lions de Genève aus dem Meisterrennen.

Die Starwings sorgen in den NLA-Playoffs für Aufsehen. Die Basler warfen in den Viertelfinals den Qualifikationssieger Lions de Genève aus dem Meisterrennen.

Die Basler gewannen die dritte und entscheidende Partie auswärts 73:70. Matthew Milon verwertete Sekunden vor Schluss den entscheidenden Dreipunkte-Wurf.

Die Niederlage gegen den Qualifikations-Achten ist ein harter Schlag für die Genfer. Die Männer von Andrej Stimac strebten nach dem Schweizer Cup und dem SBL-Cup das Triple an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel