(Bild: Keystone)
International

Quarantäne-Pflicht bei Einreise fällt in Italien weg

Für Italien-Urlauber aus europäischen Ländern entfällt am Sonntag die bisher notwendige Corona-Quarantäne nach der Ankunft.

Künftig sei für Einreisen aus den Ländern der Europäischen Union, dem Schengenraum sowie Grossbritannien und Israel nur noch ein negativer Test erforderlich. Bisher musste man fünf Tage in Quarantäne und am Ende einen zweiten Test machen.

Das 60-Millionen-Einwohner-Land zählte am Donnerstag in 24 Stunden rund 8’000 Corona-Neuinfektionen und etwa 200 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Sars-CoV-2-Virus. Von Montag an werden voraussichtlich fast alle Regionen Italiens zur Gelben Zone mit moderatem Corona-Risiko gehören.

1 Kommentar

  1. Schon komisch, Quarantänepflicht? Ich war Montag bis Donnerstag in Italien. Das hat keinen interessiert, auch nicht im Hotel. Sei es drum, aber es gibt wohl einen Unterschied zwischen dem was kommuniziert wird und der Wirklichkeit.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel