Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 12. Mai 2021.
Basel

Keine Rose für den «Bachelorette»-Kandidaten Felix: «Ich war wirklich überrascht»

Felix (26) kämpfte auf Kreta um das Herz von Bachelorette Dina Rossi. In der dritten Nacht der Rosen musste der Basler allerdings bereits seine Koffer packen.

Bachelorette Dina Rossi (29) ist auf der griechischen Insel Kreta auf der Suche nach der grossen Liebe. Auch ein Basler war unter den Kandidaten. In der dritten Nacht der Rosen bekam er dann allerdings eine Abfuhr.

Keine Rose, dafür aber Enttäuschung

Der sportbegeisterte Felix hätte gerne weiter um Dinas Herz gekämpft. Vergangenen Montag wurden bei «Die Bachelorette» zum dritten Mal wieder Rosen verteilt. Gleich drei Kandidaten mussten ihre Koffer packen, darunter auch Felix Huber. Doch wie geht es dem Single nach seinem Rausschmiss?

«Mit Dinas Entscheidung habe ich nicht gerechnet – ich war wirklich überrascht. Ich war der Überzeugung, dass ich eine Runde weiterkomme und die Möglichkeit erhalte, Dina weiter kennenzulernen.» Obwohl es nicht Liebe auf den ersten Blick sei, wie er im Interview erzählt, habe er sich aber doch gewünscht die 29-Jährige besser kennenzulernen.

Die Hoffnung auf die grosse Liebe hat der Basler trotzdem nicht verloren: «Ich wünsche mir, dass ich eine Frau kennenlerne, die mich vom ersten Moment an umhaut und, dass dieses Gefühl auch bleibt und nicht plötzlich verschwindet.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel