Der Autofahrer wurde beim Unfall in Boningen SO erheblich verletzt. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)
Region

Autofahrer erheblich verletzt nach Kollision mit Baum

Am Dienstagnachmittag ist ein Autofahrer in Boningen in einen Baum gefahren. Mit erheblichen Verletzungen musste er ins Spital gebracht werden.

Ein Autofahrer ist am Dienstagnachmittag in Boningen SO mit einem Baum kollidiert und hat sich dabei erheblich verletzt. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Der Autofahrer habe habe kurz vor 13.40 Uhr auf der Fulenbacherstrasse aus unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch mit. Am Auto entstand bei der Kollision mit dem Baum Totalschaden.

Die betroffene Strecke war für die Bergung des Verunfallten und die Räumung des Baumes bis etwa 15.15 Uhr gesperrt. Angehörige der Armee, die eine Übung in dem Gebiet abhielten, übernahmen den Verkehrsdienst.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel