Der mutmassliche Einbrecher konnte nach der Tat verhaftet werden. (Bild: Google Maps)
Basel

Restaurant-Angestellte erwischen Einbrecher in flagranti

Am Steinenberg in ist am Freitagabend ein Mann in ein Restaurant eingebrochen. Die Polizei nahm den mutmasslichen Täter, einen 45-jährigen Schweizer, fest.

Mitarbeiter des Restaurants hatten den Mann in einem Raum entdeckt, der nur Angestellten zugänglich ist, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Samstag mitteilte. Sie stellten ihn zur Rede, alarmierten die Polizei und schlossen ihn in dem Raum ein.

Dem Mann gelang es jedoch, die Tür zu öffnen. Er floh mit gestohlenem Geld aus dem Restaurant. Kurze Zeit später habe die Polizei den verdächtigen 45-Jährigen in der Nähe des Tatortes festnehmen können, schrieb die Staatsanwaltschaft weiter. Die Polizei suchte Zeugen des Einbruchs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel