open menu close
Der Europa-Park hofft auf eine baldige Öffnung. (Bild: Facebook/Europa-Park)
International

Europa-Park hofft auf Öffnung vor Pfingsten

Der Europa-Park bereitet sich auf eine baldige Öffnung vor. Man hoffe, dass man noch vor den Pfingsten wieder Gäste empfangen kann.

Fans des Europa-Parks in Rust (D) hoffen auf eine Wiedereröffnung des Parks an Pfingsten. Auch die Betreiber selbst hoffen darauf bald wieder Gäste zu empfangen. «Wir beschäftigen uns derzeit mit allen Faktoren einer Eröffnung», sagt Europa-Park-Sprecher Dieter Borer auf Anfrage des «Blick».  Der Europa-Park sei im Kontakt mit den Gesundheitsbehörden.

Noch ruht der beliebte Freizeitpark im Lockdown. Auf Twitter informieren die Betreiber, dass man Öffnungen kommunizieren werde, sobald man von den Behörden mehr Informationen habe.

Die derzeitige Beschlusslage des Bundes sieht keine Öffnung vor dem 17. Mai 2021 vor. Allerdings liegt dieses Datum noch vor dem Pfingstwochenende. Sprecher Borer erachtet die Wahrscheinlichkeit aber als sehr gering, dass an Pfingsten SchweizerInnen den Europa-Park besuchen werden können.

Ob eine Öffnung überhaupt möglich ist, hängt nach wie vor mit den Zahlen der Corona-Neuansteckungen zusammen. Doch Borer gibt sich optimistisch: «Wir sind uns der hohen Verantwortung dieser Situation bewusst, sehen aber die Öffnungsperspektive mit grosser Zuversicht.»

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel