Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam-Beitrag vom 29. April 2021.
Basel

Grosse Künstler vereint im Rhypark

Zurzeit gastiert im Rhypark die Ausstellung «TnT Art Project». Zu sehen sind grossformatige Porträts von nationalen und internationalen Künstlern.

Seit rund einem Jahr darf Thomas Dürr, der CEO  der Veranstaltungsfirma act entertainment, nicht mehr das machen, was er am liebsten macht: Konzerte und Events veranstalten. Bis jetzt.

Am Donnerstag eröffnete der Tausendsassa die Ausstellung «TnT Art Project» im Rhypark im St. Johann. «Ich bin sehr aufgeregt, etwa so wie vor einer grossen Musical-Premiere. Ich freue mich auch sehr darüber, dass ich endlich wieder viele Freunde und Bekannte hier begrüssen darf. Das hat echt gefehlt. Viele habe ich jetzt praktisch über ein Jahr nicht gesehen. Ich liebe die Begegnung mit anderen Menschen und bin natürlich deshalb besonders glücklich, dass die Ausstellung jetzt eröffnet wird», so Thomas Dürr im Interview mit Glam.

Fokus Corona vom 7. Mai 2021.

In der Ausstellung sind Fotos von nationalen und internationalen Künstlern zu sehen. Die wurden dann mit Aquarell- und Acrylfarben bearbeitet und schliesslich auf Aluminium aufgezogen.

Hinter «TnT Art Project» stecken der Fotograf Tobias Sutter, der die Künstler während eines Konzerts ablichtete und Thomas Dürr, der die Fotografien bemalte und ihnen so ihre Einzigartigkeit beschert. Das Duo möchte aber nicht im Vordergrund stehen und die Bilder für sich sprechen lassen. 

Die Ausstellung ist noch bis und mit 1. Mai in Basel zu sehen, danach zieht sie vom 6. bis 8. Mai nach Zürich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel