Daniel Bumann hört nach über 13 Jahren als TV-Restauranttester auf. (Bild: 3+)
Schweiz

Daniel Bumann hört als Restaurant-Tester auf

Restaurant-Tester Daniel Bumann testet keine Restaurants mehr: Nach 101 Folgen beendet der ehemalige Spitzenkoch sein Engagement für den TV-Sender 3+.

Über 13 Jahre sei der Walliser in den Sendungen den Gastronomen mit seiner Expertise zur Seite gestanden, schreibt die Besitzerin von 3+ CH Media in einer Mitteilung von Donnerstag, 29. April. Nun schlägt der ehemalige Spitzenkoch einen neuen Weg ein. Wohin ihn dieser führt, lässt der 62-Jährige noch offen, wie in der Mitteilung steht. Er freue sich auf etwas Neues, lässt sich Daniel Bumann zitieren.

Er hätte nie gedacht, dass er mal über 100 Folgen drehen werde, sagte Daniel Bumann ausserdem im Video-Interview mit CH Media. Sein persönliches Highlight sei das Thurgauer Restaurant «Wiesental» aus der dritten Staffel gewesen: «Christine Duton war eine unglaubliche Persönlichkeit. Ich träume heute noch von dem Fleischkäse, den Bratkartoffeln und der Fleischbouillon, die sie mir serviert hat. Man spürte die Aura der Gastgeberin in ihren Speisen», lässt sich Bumann zitieren.

Die letzte Station des Restaurant-Testers spielt in St. Moritz, Daniel Bumanns Wohnort. Am 4. Mai wird ein Best-Off ausgestrahlt.

2 Kommentare

  1. Lieber Hr. Bumann die Zeit mit Ihnen war wunderschön danke für alle Sendungen die sie uns geschenkt haben.
    Es wird jetzt für Hr. Bumann sicher ein neues Projekt geben ich denke die Zeit ist jetzt vorbei für Restaurant zu testen.

    Jetzt beginnt etwas neues und Hr.Bumann macht sicher wieder etwas intressantes da wird sicher wieder spannend werden und dabei wünsche ich als grosser Fan von Hr.Bumann alles alles Gute für sein neues Projekt und überhaupt viel Glück und viel Erfolg in allen Lagen für seine weitere Zukunft.

    Er ist ein Toller Mensch ich mochte Ihn sehr und hoffe er macht für uns die Türe auf damit wir mit ihm auf seinem neuen Weg auch dabei sein können. Er wird nach Vorne schauen und er hat alles gegeben wir danken Hr.Bumann dafpr. Äs bizzeli bin ich schon trurig ich werde diese Sendung vermissen.

    Er wird sein neuer Weg gehen viel Glück und ich grüsse Hr. Bumann sehr sehr herzlich und danke viel mal für alle Sendungen die er mit seinem Herzblut gemacht hat. Danke Hr.Bumann

    Herzlich ihr grosser Fan Gabriela B.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel