Die Kantonspolizei Aargau führte eine grossräumige Fahndung durch. (Symbolbild: Keystone)
Region

Mann überfällt Seniorin (91) und schliesst sie in Zimmer ein

Ein 46-jähriger Mann hat am Montagmittag in Teufenthal AG eine 91-jährige Frau in ihrem Haus überfallen. Dabei wurde sie am Arm verletzt.

Der Bulgare habe das Haus der Frau betreten und diese wohl zu Boden gestossen, teilte die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mit. Darauf habe er diverse Dinge im Haus an sich genommen und die 91-Jährige in einem Zimmer eingeschlossen. Schliesslich sei er geflohen.

Die Frau machte mit Rufen eine Nachbarin auf sich aufmerksam. Die Kantonspolizei leitete nach eigenen Angaben umgehend eine grossräumige Fahndung ein. Am Zoll konnte der 46-Jährige dann angehalten werden. Er hatte das mutmassliche Diebesgut bei sich.

Der Mann ohne Wohnsitz in der Schweiz wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete eine Strafuntersuchung und wird beim zuständigen Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft für den Bulgaren beantragen, wie es weiter hiess.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel