Featured Video Play Icon
Telebasel Fokus Corona vom 19. April 2021.
Basel

Basler Wirte schätzen sich glücklich, wieder öffnen zu dürfen

Ab 19. April dürfen die Restaurants ihre Terrassen wieder öffnen. Freuen sich die Basler Wirte und Passanten über die Öffnung? Telebasel hat nachgefragt.

Der Bundesrat wagt den nächsten Öffnungsschritt. Obwohl vier von fünf Richtwerten für Lockerungen nicht erfüllt sind, lässt der Bundesrat ab Montag, 19. April 2021, die Restaurantterrassen öffnen und erlaubt Sport in Innenräumen, Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Präsenzunterricht an den Universitäten.

Geschlossen bleiben bis auf Weiteres die Innenbereiche von Restaurants, Wellness-Anlagen und Freizeitbäder sowie Tanzlokale.

Die Restaurants, Cafés und Bars waren in Basel-Stadt seit dem 23. November 2020 geschlossen. Nun, nach fünf Monaten, dürfen zumindest die Terrassen – mit Schutzmassnahmen – wieder öffnen.

Telebasel hat bei Basler PassantInnen und WirtInnen nachgefragt, wie sie zum Öffnungsschritt des Bundesrates stehen und ob sie sich darauf freuen, wieder ein Restaurant besuchen zu können, beziehungsweise Gäste begrüssen zu dürfen. Die Antworten sehen Sie im Video oben.

Restaurant-Terrassen öffnen

Die «BaZ» hat eine – nicht abschliessende – Liste mit Restaurants aus der Region erstellt, die Gäste wieder unter freiem Himmel bewirten. Dazu gehören beispielsweise:

  • Acqua, ab 26. April
  • Atlantis, ab 30. April
  • Dio/Mio Pizza Napoletana, ab 19. April
  • Le Rhin Bleu, ab 19. April
  • Paddy Reilly’s Irish Pub, ab 22. April
  • Papa Joe’s, ab 20. April
  • Restaurant Atelier im Teufelhof, ab 19. April
  • Restaurant Brauerei, ab 19. April
  • Restaurant Fischerstube, ab 19. April
  • Restaurant Kunsthalle, ab 19. April
  • Restaurant Schützenhaus, ab 19. April
  • Restaurant Schlüsselzunft, ab 3. Mai
  • Restaurant Ufer7, ab 20. April
  • Restaurant Union, ab 19. April
  • Restauration zur Harmonie, ab 19. April
  • Rhyschänzli Buvette Kaserne, ab 19. April
  • Sandoase, ab 19. April
  • Werk 8, ab 23. April

1 Kommentar

  1. Telebasel meinte, dass zwischen den Tischen Wände aufgestellt werden müssen. Das jedoch habe ich bei keiem der zitierten Betrieben gesehen. Es dürfte in der Praxis schwierig sein, so etwas windsicher zu installieren.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel