Sarah-Jane moderiert zum ersten Mal und singt mit Gästen auf den Wasserfallen. (Bild: zVg)
Baselland

Sarah-Jane singt mit Gästen auf den Wasserfallen

Sarah-Jane moderiert und singt in der neuen Sendung «Das will'i g'seh». Dabei: Gäste aus Musik und Tourismus. Telebasel zeigt die Permiere der Sondersendung.

Die Baselbieter Sängerin Sarah-Jane präsentiert mit «Das will’i g’seh» ihre selbst produzierte Sendung. Als Premiere moderiert die 36-Jährige dabei zum ersten Mal selbst. «Wenn nicht jetzt, wann dann?», begründet sie den Schritt im Interview mit Telebasel.

Bei gutem Echo kann sie sich gut vorstellen, das Format als Moderatorin weiter zu führen, wie sie erzählt: «Es sollen sicher Dinge vorkommen, die ich sehen will», erklärt sie den Sendungstitel. In der ersten Folge besucht die Sängerin die Wasserfallen in Reigoldswil. Dort begrüsst sie Gäste aus Musik und Tourismus. «Wir müssen zusammenhalten», so Sarah-Jane. «Besonders als Sänger, Musiker und Interpreten, die keine Auftritte haben und als Leistungsträger im Tourismus, die nicht offen haben können.»

Mit dabei sind die Musiker Roger De Win, die Alpenraudis, die Steppin Stompers mit Bandleader Hansi Rudin sowie Hansy Vogt und Johannes Sutter, Geschäftsführer Wasserfallen Bahn, Michael Kumli, Geschäftsführer Baselland Tourismus, sowie Waldseilpark-Instruktorin  Katharina Biedert.

Die Sendung soll die ZuschauerInnen an die Künstler und an die Wasserfallen als Ausflugsziel erinnern, aber das Publikum auch mit auf eine Reise nehmen: «Ich wollte, dass die Leute das am Samstagabend schauen und denken: Ich konnte heute zwar nichts unternehmen, aber ich habe trotzdem etwas gesehen», so Sarah-Jane.

Telebasel zeigt die Sondersendung «Das will’i g’seh mit dr Sarah-Jane vo dä Wasserfalle» am Samstagabend, 17. April 2021, ab 20:15 Uhr exklusiv in der Erstausstrahlung und am Sonntag, 18. April, um 13 und um 17 Uhr in der Wiederholung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel