Der Winkelriedplatz in Basel wird aufgehübscht: Das Parlament bewilligte einen Kredit von rund 4,4 Millionen Franken. (Bild: Google Street View)
Basel

Grosser Rat bewilligt 4,4 Millionen Franken für Winkelriedplatz-Sanierung

Die Parkanlage Winkelriedplatz erhält eine Auffrischung. Der Grosse Rat hat am Mittwoch für die Umgestaltung rund 4,4 Millionen Franken bewilligt.

Knapp 3,5 Millionen Franken vom bewilligten Kredit werden aus dem Mehrwertabgabefonds finanziert.

Neben der Umgestaltung der Parkanlage Winkelriedplatz auf Basis des Stadtteilrichtplans Gundeldingen und der Sanierung der öffentlichen Toilettenanlage wird auch das Transformatorengebäude an der Solothurnerstrasse 66 teils umgebaut werden. Dort soll im Erdgeschoss später eine Buvette eröffnet werden.

Der Grosse Rat stimmte dem Projekt mit 86 zu 1 Stimmen bei 1 Enthaltung zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel