Die Migros will wegen eines Preiskampfes gewisse Sorten des Getränkeherstellers Rivella aus dem Sortiment kippen. (Archivbild: Keystone)
Schweiz

Migros wirft Rivella-Produkte aus dem Sortiment

Ein Preisstreit zwischen der Migros und Rivella hat Konsequenzen: Gewisse Produkte stehen bei der Detailhändlerin nicht mehr im Regal.

Die Migros will wegen eines Preiskampfes gewisse Sorten des Getränkeherstellers Rivella aus dem Sortiment kippen. Wie die «SonntagsZeitung» unter Berufung auf den Rivella-Geschäftsführer berichtet, hat die Detailhändlerin einen Bestellstopp für Rivella Grüntee, Rivella Refresh und Focuswater verhängt. Eine Begründung gab es von der Medienstelle der Migros gemäss der Zeitung nicht.

Rivella-Geschäftsführer Erland Brügger sagte jedoch gegenüber der Zeitung: «Die Migros stellt beim Preis Forderungen, die wir so nicht erfüllen können und wollen. Wir haben keine Lust, uns erpressen zu lassen», so Brügger. Auf eine Anfrage einer Kundin in den sozialen Medien nach dem fehlenden Produkt Rivella Refresh hat Migros gemäss «SonntagsZeitung» geantwortet, man sei in Preisverhandlungen und habe noch keine Lösung erzielen können.

2 Kommentare

  1. Das kommt mir soooo bekannt vor! Mein früherer Arbeitgeber und sein gottähnliches categoriemanagement hat auch Leaderprodukte -also umsatzstarke Produkte aus dem Sortiment verbannt,weil diese Händler den Preisdruck nicht akzeptierten. So blöd kann man eigentlich nicht sein. Die Migros macht das ja seid geraumer Zeit so. Bekannt die Bio-Eier. Die Produzenten (die Hühner in dem Fall) zählen eh kein bisschen und die Verarbeitung soll auch fast gratis sein, damit man die Marge erhöhen kann. Eine RIESIGE Sauerei. Hoffentlich kommen die Verantwortlichen im nächsten Leben als Hühner in Gefangenschaft auf die Welt.Report

  2. Was die Migros macht ist pure Erpressung!
    In dieser schwierigen Zeit muss sie das schweiz. Familienunternehmen unterrstützen statt es zu boykotieren! Was für eine Firmenphilosophie!Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel