Lewis Hamilton im Mercedes gewinnt den Saisonauftakt in der Formel 1. (Bild: Keystone)
International

Lewis Hamilton gewinnt Saisonauftakt in Bahrain

Lewis Hamilton im Mercedes gewinnt den Saisonauftakt in der Formel 1. Der Titelverteidiger aus England siegt im Grand Prix von Bahrain in Sakhir.

Lewis Hamilton im Mercedes gewinnt den Saisonauftakt in der Formel 1. Der Titelverteidiger aus England siegt im Grand Prix von Bahrain in Sakhir vor Max Verstappen und Teamkollege Valtteri Bottas.

Das Team Alfa Romeo ging leer aus. Der Finne Kimi Räikkönen und der Italiener Antonio Giovinazzi klassierten sich als Elfter und Zwölfter direkt hinter den Punkterängen.

Hamilton feierte seinen 96. GP-Sieg in der Formel 1, womit er seinen Rekord weiter ausbaut. Auf dem Wüstenrundkurs in Bahrain wurde der siebenfache Weltmeister bereits zum fünftem Mal als Erster abgewinkt – auch dies ein Rekord. Zuvor teilte er sich die Bestmarke mit Sebastian Vettel.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel