Max Verstappen sichert sich mit souveränem Vorsprung die Pole-Position für den GP von Bahrain. (Bild: Keystone)
International

Verstappen holt erste Pole-Position der neuen Saison

Max Verstappen ist im Qualifying für den Grand Prix von Bahrain der lachende Sieger. Der Niederländer sichert sich im Red Bull die Pole-Position.

Max Verstappen entschied den Kampf um den besten Startplatz für das erste Saisonrennen mit fast vier Zehnteln Vorsprung vor Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes für sich. In der zweiten Startreihe werden Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas und Charles Leclerc im Ferrari stehen.

Verstappen bestätigte damit seine starken Leistungen in den Trainings, in denen er auf dem Wüstenrundkurs in Sakhir dreimal mit Bestzeit überzeugt hatte. In Bahrain hatte er es zuvor in sieben Anläufen nie in die erste Startreihe geschafft. Insgesamt ist es für den jüngsten GP-Sieger der Geschichte die vierte Pole-Position in der Formel 1.

Die Fahrer des Teams Alfa Romeo schafften beide den Sprung in den zweiten Teil des Qualifyings. Antonio Giovinazzi entschied das Duell gegen Kimi Räikkönen für sich. Der Italiener wird im Nachtrennen am Sonntag von Platz 12 losfahren, der Finne wird auf Position 14 stehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel