Featured Video Play Icon
Telebasel Kitchen Stars vom 26. März 2021. (Video: Telebasel)
Basel

Blutorangensorbet mit Cheesecake-Crème und Hafer-Crumble

Pascal Steffen, Küchenchef im Restaurant roots, bereitet für die Sendung Kitchen Stars ein Blutorangensorbet mit einer Cheesecake-Crème und Hafer-Crumble zu.

Pascal Steffen ist Küchenchef im Restaurant roots in Basel. Seine Küche zeichnet sich durch Saisonalität, Frische und einen Touch Frechheit aus. Steffen ist mit 17 Gault Millau-Punkten und das Restaurant roots ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Für Kitchen Stars bereitet Pascal Steffen ein Blutorangensorbet mit einer Cheesecake-Crème und Hafer-Crumble zu.

Das Rezept ist für 4 Personen:

Blutorangensorbet zubereiten

Dafür braucht es:

  • 250 g Blutorangensaft
  • 40 g Glukosepulver
  • 60 g Zucker

Blutorangensaft, Glukosepulver und Zucker in eine Pfanne geben. Aufkochen. Sorbet-Masse in eine Schüssel geben und auf Eis kaltrühren. Anschliessend die Masse in den Tiefkühler stellen. Alle 15 bis 20 Minuten rühren, bis ein crèmiges Sorbet entsteht.

Hafer-Crumble mixen und backen

Dafür braucht es:

  • 50 g Erdnüsse
  • 50 g glutenfreie Haferflocken
  • 50 g Rohrzucker

Erdnüsse, glutenfreie Haferflocken und Rohrzucker mixen. Kalte Butter dazugeben. Weitermixen. Die Masse auf einem kalten Backblech verteilen. Für 12-14 Minuten bei 180°C Umluft backen. Tipp: Bereiten Sie den Crumble bereits einen Tag vorher zu, so kann er auskühlen.

Cheesecake-Crème zubereiten und kaltstellen

Dafür braucht es:

  • 125 g Rahm
  • 1 Blatt Gelatine
  • 3 EL Wasser
  • 50 g weisser Zucker
  • 50 g Naturjoghurt
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse

Rahm in eine Schüssel geben und aufschlagen. Gelatine für 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. In einer Pfanne 3 EL Wasser und Zucker aufkochen. Gelatine dazugeben. In einer weiteren Schüssel Naturjoghurt und Doppelrahmfrischkäse gut vermischen. Ein Teil der Joghurt-Frischkäsemasse zur warmen Zuckermasse hinzugeben und gut vermischen, damit die Gelatine nicht klumpt. Nun die restliche Joghurt-Frischkäsemasse zur Zuckermasse hinzugeben. Zum Schluss den aufgeschlagenen Rahm untermischen. Die Cheesecake-Crème für 60 bis 90 Minuten kaltstellen.

Anrichten

Einen Esslöffel Cheesecake-Crème und Hafer-Crumble nebeneinander auf einem Teller verteilen. Das Blutorangensorbet auf dem Hafer-Crumble anrichten.

Guten Appetit!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zum Herunterladen:
Rezept: Blutorangensorbet mit Cheesecake-Creme und Hafer-Crumble

Mehr aus dem Channel