Die Baselbieter Polizei nahm in der Nacht auf Mittwoch vier mutmassliche Einbrecher fest. (Symbolbild: Keystone)
Baselland

Vier mutmassliche Einbrecher in Pratteln festgenommen

Die Baselbieter Polizei nahm vier Männer fest, die mutmasslich in Pratteln in ein Haus eingebrochen sind. Zum Vorfall kam es in der Nacht auf Mittwoch.

Nach einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Pratteln sind in der Nacht auf Mittwoch vier junge Männer festgenommen worden. Die Einbrecher hatten Kleidungsstücke im Wert von mehreren Tausend Franken mitlaufen lassen.

Die Polizei wurde kurz nach Mitternacht von einer Drittperson auf die mutmasslichen Einbrecher aufmerksam gemacht, wie die Baselbieter Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei der mutmasslichen Täterschaft handelt es sich um zwei Schweizer im Alter von 17 und 19 Jahren und zwei Slowenen im Alter von 19 und 21 Jahren.

Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass die vier Männer in ein Mehrfamilienhaus an der Augsterheglistrasse eingebrochen seien, heisst es weiter. Die Staatsanwaltschaft und die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft haben entsprechende Verfahren eröffnet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel