Das Auto fuhr nach dem Unfall gleich weiter ohne sich um die Frau zu kümmern. (Screenshot: Google Maps)
Baselland

Fussgängerin auf Trottoir von Auto erfasst

Am Dinestagmorgen wurde in Frenkendorf eine Fussgängerin auf dem Trottoir von einem Auto erfasst. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Eine Fussgängerin ist am Dienstagmorgen in Frenkendorf BL auf dem Trottoir von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden. Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Zum Unfall war es um 06.30 Uhr in der Parkstrasse gekommen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Die Fussgängerin war auf dem Trottoir Richtung Bahnhof unterwegs gewesen, als der Lenker eines schwarzen Personenwagens von einer Tiefgarage hinausfuhr und nach rechts abbiegen wollte. Dabei sei er mit der Fussgängerin kollidiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel