Andri Ragettli kürt sich in den USA zum Weltmeister. (Archivbild: Keystone)
Schweiz

Andri Ragettli gewinnt im Slopestyle WM-Gold

Andri Ragettli holt sich an der Freestyle-WM in Aspen im Slopestyle eine Medaille. Der 22-jährige Bündner kürt sich in den USA gar zum Weltmeister.

Nach Mathilde Gremaud gewinnt auch Andri Ragettli an der Freestyle-WM in Aspen im Slopestyle eine Medaille. Der 22-jährige Bündner kürt sich in den USA gar zum Weltmeister. Für Ragettli, der bei 39. Weltcup-Starts 20 Podestplätze auszuweisen hat, ist es die erste Medaille an einer WM überhaupt.

Kim Gubser, der zweite Schweizer im Slopestyle-Final, überzeugte mit einem 5. Rang.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel