Skisprungstar Halvor Egner Granerud wurde positiv auf das Coronavirus getestet. (Bild: Key)
International

Skisprung-Überflieger Granerud positiv getestet

Skisprungstar Halvor Egner Granerud wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Die WM ist damit für den 24-Jährigen aller Voraussicht nach vorbei.

Norwegens Skisprungstar Halvor Egner Granerud wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Darüber sei das Team am Mittwochmorgen informiert worden, teilte der norwegische Skiverband mit. «Ich bin ziemlich traurig, fühle mich aber völlig okay mit leichteren Symptomen», wurde der 24-Jährige in einer Verbandsmitteilung zitiert. Die WM in Oberstdorf ist damit für den 24-Jährigen aller Voraussicht nach vorbei.

Granerud ist der mit Abstand beste Skispringer dieses Winters. Nach elf Saisonsiegen ist ihm der Gesamt-Weltcup praktisch nicht mehr zu nehmen. Bei den Grossereignissen wie der Vierschanzentournee oder dem WM-Auftakt in Oberstdorf (4.) blieb er aber klar hinter den hohen Erwartungen zurück.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel