Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam Beitrag vom 3. März 2021.
Basel

Galerie Katapult erfreut über erste Ausstellung nach dem Lockdown

Nach langen Wochen coronabedingten Lockdowns ist es seit dem 1. März endlich wieder soweit: Schweizer Museen und Galerien dürfen wieder öffnen.

Die Schweizer Kunstszene kann aufatmen: Museen und Galerien dürfen seit dieser Woche ihre Tore wieder öffnen. Auch die Galerie Katapult freut sich über diesen Entscheid. Noch bis am 10. April können Besucherinnen und Besucher die aktuelle Ausstellung «Illusionen» sehen, mit Werken von Simone Thiele, Eva Lorenz, Daniel Oertli und Pedro Blas Garcia.

Die Gewissheit des Selbstverständlichen

Diese Serie beschäftigt sich mit der Selbstverständlichkeit der Kräfte, so die Künstlerin Simone Thiele. «Die Idee ist, dass man die Selbstverständlichkeit spürt. Ich lebe mit dieser Gewissheit. Die Inspiration für meine Werke kommt beim Machen. Es entwickelt sich im Verlauf meiner Arbeit, bis es dann schlussendlich fertig ist».

Am Samstag, dem 6. März, ist die Künstlerin vor Ort in der Galerie Katapult und steht für Gespräche zur Verfügung.

Mehr zu der Ausstellung «Illusionen» und dem venezolanisch-spanischen Künstler Pedro Blas Garcia, sehen Sie morgen im Glam.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel