Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 3. März 2021.
Basel

FCB-Fans errichten Mahnmal auf dem Barfi

Die FCB-Fans kämpfen weiter für ihren Klub. Auf dem Barfüsserplatz errichten sie ein Mahnmal aus rot-blauen Gegenständen.

«Mir sin Basel!» Dieser Aufruf wurde am 3. März von FCB-Fans verbreitet. Sie rufen dazu auf, auf dem Barfüsserplatz in der Basler Innenstadt ein Mahnmal zu errichten.

Dies mit FCB-Gegenständen. Die Aktion hat um 16 Uhr begonnen. Damit wollen die Fans zeigen, dass es der Stadt nicht egal ist, wem der FCB gehört, heisst es von Seiten der Initianten. Dies, weil aktuell immer noch das Gerücht umgeht, Bernhard Burgener wolle einen Teil des FCB an ein ausländisches Unternehmen verkaufen.

Dabei könne man vorbeibringen, was einem in den Sinn komme: «Einen alten Schal, einen wütenden Brief an Burgener, ein ausgedrucktes Foto von Euch mit Eurem FCB-Idol oder einen Strauss rot-blaue Blumen. Wichtig ist, dass das Mahnmal schnell wachse, rot-blau ist und dass man merkt, wie viel den Leuten am FCB liegt».

2 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel