Featured Video Play Icon
Der Querschnitt der (Nicht-)Fasnacht 2021.
Basel

«Ainewäg» ein Querschnitt zur (Nicht)-Fasnacht 2021

Binggis, Bängg und ausgefallene Ideen: Der Querschnitt zeigt unvergessliche Fasnachtsmomente aus drei Tagen.

Die «drey scheenschte Dääg» gemütlich in der Stube nachgeniessen. Der Fasnachtsquerschnitt ist für viele Bebbi ein schönes Schlussbouquet nach einer erlebnisreichen Woche. Auch im zweiten Jahr ohne «richtige» Fasnacht müssen wir nicht auf diese Traditionssendung verzichten.

Wie die Fasnacht ist auch der diesjährige Querschnitt ganz anders. Telebasel begleitet Menschen, die «ainewäg» etwas Stimmung in die Stadt bringen. Wer steckt etwa hinter dem geheimnisvollen Fasnachtstram? Was hat es mit den Larvengeistern im Hotel Basel auf sich? Und wie konnte eine Clique ihr verhindertes Sujet vom Vorjahr mit einer spektakulären Aktion retten? Debi Rullo und Michel Schultheiss waren vom Sonntag bis am Mittwoch in der Stadt unterwegs und haben einige lustige, aber auch nachdenkliche Geschichten aufgeschnappt.

Etwas Fasnachtsstimmung trotz Corona

Die Pandemie sorgt dafür, ganz Neues zu wagen: Eine Clique hält ihr «Ladäärne-Yypfyffe» via Livestream ab. Ein paar Tambouren stellen noch kurz vor dem Morgestraich eine  Vorfasnachtsveranstaltung auf die Beine. Telebasel besucht auch eine  ehemalige Pfyfferin, die mit Kaffeekapseln ganze Fasnachtswelten erschafft. Zudem erinnert sich ein bald 88-jähriger Laternenmaler, wie die Polizei in der Nachkriegszeit noch die Lampen zensierte. 

Ein besonderes Augenmerk liegt diesmal bei den Binggis. Was machen die Jungen Garden ohne «Drummle» und «Pfyffe»? So erleben Kinder und Jugendliche den Fasnachtsspaziergang. Natürlich darf auch «e Hampfle Bängg» aus dem Telebasel-Studio nicht fehlen.

Der Querschnitt zur Nicht-Fasnacht 2021 (Teil 1) wird am Samstag, 6. März um 19.15 Uhr ausgestrahlt. Teil 2 folgt um 21.15 Uhr.

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel