Featured Video Play Icon
Der Telebasel News-Beitrag vom 22. Februar 2021.
Basel

Zwiebel- und Käsewähe gegen den Fasnachts-Kummer

Trotz der Absage der Fasnacht 2021 bieten viele Beizen ihre Spezialitäten aktuell über die Gasse. Das Angebot wird rege genutzt.

Die drey scheenschte Dääg fallen 2021 praktisch gänzlich flach. Auf der Gasse sind trotzdem kleine Grüppchen von Menschen unterwegs. Und was ebenfalls im Ansatz an die Fasnacht erinnert, ist das Essen, das in diesen Tagen auf der Gasse angeboten wird. Die Liste an Menüs ist kurz, wenn man auf der Strasse nach dem liebsten Fasnachtsgericht fragt: Mehlsuppe, Fastenwähe, Zwiebel- und Käsewähe.

Der Löwenzorn betreibt seit Sonntag einen Take-Away-Stand und ist bis jetzt recht zufrieden: «Es läuft super gut, es ist eine tolle Stimmung, man hat fast das Gefühl, es könnte fast Fasnacht sein. Die Leute sind gut drauf und zum Glück spielt das Wetter mit», so Wirt Karim Frick. Neben den Klassikern wagt man dieses Jahr aber auch etwas neues mit dem Fasten-Burger, ein Hamburger im Fastenwähen-Brot.

Beim Restaurant Schnabel hingegen setzt man auf Altbewährtes. Waggis, Fröschli und Lutz sollen den Durst löschen und die Erinnerungen wecken. Nicht nur in der Kehle kommt aber gemäss Wirtin Isabelle Bouarasse-Segesser Stimmung auf: «Wir haben aber auch vor allem mit der Deko probiert etwas beizusteuern, damit etwas Fasnachts-Stimmung aufkommt.»

In Kleinbasel gehts weiter

Auch auf der anderen Rheinseite bekochen die Take-Aways die Leute ebenfalls fasnächtlich. Der Küchenchef des Sorell Hotel Merian, Arthur Eikel, glaubt, dass sich viele Leute denken: «Wenn wir schon keine Fasnacht haben, dann wollen wir wenigstens eine Mehlsuppe oder ein Käseküchlein essen.» 

Im Pier7 geht das Schlemmen weiter. Käsekuchen ist hier ebenfalls der Verkaufsschlager. Die Sehnsucht nach der Fasnacht kann auch hier etwas gestillt werden, bis die drey scheenschte Dääg dann in Zukunft wieder mit allen Sinnen erlebt werden können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel