In Wehr kam es am Donnerstag in der Früh zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger. (Symbolbild: Keystone)
Region

Fahrer übersieht Senior beim Überqueren der Strasse – verletzt

In Wehr, im Landkreis Waldshut, kam es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall. Ein Autofahrer übersah einen 70-jährigen Mann und touchierte ihn mit seinem Wagen.

Ein 70-jähriger Fussgänger musste ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem er am Donnerstagmorgen in Wehr von einem Pkw erfasst worden war. Das teilt das Polizeipräsidium Freiburg am Freitag mit.

Gegen 07:15 Uhr hatte der Senior den Einmündungsbereich der Wasenstrasse zur Wehratalstrasse hin überquert. Ein herannahender 62 Jahre alter Autofahrer hatte den Fußgänger zu spät wahrgenommen und diesen mit seinem Toyota touchiert.

Der Fußgänger stürzte auf den Asphalt und zog sich dabei eine Frakturverletzung an der Hand zu. Zur weiteren medizinischen Versorgung kam er in ein Krankenhaus. Sachschaden entstand keiner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel