Die Razzia hat wegen eines laufenden Verfahrens der Basler Staatsanwaltschaft stattgefunden. (Symbolbild: Keystone)
Baselland

Polizei stürmt Clublokal der Hells Angels in Münchenstein

Am Dienstag machte die Baselbieter Polizei eine Razzia im Münchensteiner Clublokal der Hells Angels. Dies wegen eines laufenden Strafverfahrens.

Im Clublokal der Hells Angels in Münchenstein gab es am Dienstagmorgen eine Razzia. Dies berichtet «20 Minuten». Demnach habe die Baselbieter Polizei mit einem Grossaufgebot an der Emil Frey-Strasse die Liegenschaft gestürmt. «Mit Sturmmasken sind sie eingefahren», so ein Leser-Reporter der Zeitung.

Der Einsatz sei noch vor 6.00 Uhr gestartet. Die Strasse war während des ganzen Morgens gesperrt und der Verkehr wurde umgeleitet.

Die Baselbieter Polizei kommentiert gegenüber der Zeitung, dass die Razzia im Auftrag der Basler Staatsanwaltschaft erfolgt sei. Entsprechend waren auch Basler Polizeiautos vor Ort. «Der Einsatz erfolgte im Rahmen eines laufenden Strafverfahrens», wird die Basler Staatsanwaltschaft zitiert. Aus «ermittlungstaktischen Gründen» geben die Behörden aber keine weiteren Informationen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel