Mit strengen Schutzmassnahmen dürfen die Swiss Open in Basel durchgeführt werden. (Bild: Keystone)
Basel

Swiss Open können 2021 stattfinden

Die Behörden geben grünes Licht für die Swiss Open in Basel. Der Badminton-Event findet im März 2021 statt.

Ein Jahr nach der Corona-bedingten Absage kann die Jubiläumsausgabe des Swiss Open in Basel stattfinden. Die Behörden gaben den Organisatoren des internationalen Badminton-Turniers grünes Licht für die 30. Austragung vom 2. bis 7. März.

Unter Einhaltung strenger Schutzkonzepte (einwöchige Bubble, negativer Corona-Test) geht es für die Spielerinnen und Spieler im mit 140’000 Dollar dotierten World-Tour-Event in der St. Jakobshalle um wichtige Qualifikationspunkte für die Olympischen Sommerspiele in Tokio. Im aktuellen Ranking hält die Schweiz im Frauen-Einzel dank Sabrina Jaquet derzeit einen Quotenplatz. Die Qualifikationsphase endet am 29. April.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mehr aus dem Channel