Vor-Registrierung ab Dienstag möglich: Der Kanton Baselland richtet eine Warteliste für künftige Impftermine ein. (Bild: Keystone)
Baselland

Vor-Registrierung für Impftermine ab Dienstag möglich

Der Kanton Baselland kommt dem Wunsch der Bevölkerung nach und richtet eine Warteliste für Impftermine ein.

Ab kommendem Dienstag, 26. Januar können sich im Baselbiet Personen über 75 Jahre und solche mit chronischen Erkrankungen mit höchstem Risiko für Impftermine vor-registrieren lassen. Dies teilt der Kantonale Krisenstab am Sonntag mit. Zurzeit stünden nur sehr wenige Impfdosen zur Verfügung. Mit der neu ins Leben gerufenen Vor-Registrierung werde dem «Wunsch der Bevölkerung Rechnung getragen», heisst es in der Mitteilung.

Diese Vor-Registrierung werde den genannten Personengruppen online auf www.bl.ch/impfen und telefonisch via die Medgate-Infoline 058 387 77 07 möglich sein. «Sobald die Lieferungen seitens Bund wieder planbar in ausreichenden Mengen garantiert und neue Impftermine vorhanden sind, werden diese dann an die eingetragenen Personen zugewiesen», so der Kantonale Krisenstab.

1 Kommentar

  1. Am besten die Uhrzeit der Portal-Öffnung dazuschreiben, damit die Seite wieder unter ein paar wenigen Klicks zusammenbricht. Man will die Daten ja auf keinen Fall auf bösen Servern in den USA, sondern viel lieber auf Hauseigenen Win2k3-Servern ohne Cloudflare haben.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel