Sportanlagen wie die Kunsteisbahn Eglisee können von Jugendlichen unter 16 Jahren in festen Gruppen wieder genutzt werden. (Bild: Keystone/Georgios Kefalas)
Basel

Sportverbot für Jugendliche unter 16 Jahren wird gelockert

Im Kanton Basel-Stadt wird das Sportverbot für Jugendliche ab Samstag gelockert. Feste Gruppen von maximal 15 Personen dürfen Sportanlagen wieder nutzen.

Der Kanton Basel-Stadt lockert das am 20. November 2020 ausgesprochene Sportverbot für Jugendliche im ausserschulischen Bereich. Er passt damit seine rigiden Bestimmungen an die weniger scharfen Bundesregelungen an.

Ab Samstag dürfen also auch in Basel-Stadt Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in festen Gruppen von maximal 15 Personen Sportanlagen wieder nutzen, wie die Regierung am Dienstag mitteilte. Basel-Stadt hatte hier schärfere Regelungen eingeführt und für den Amateursport die Nutzung sämtlicher In- und Outdoor-Sportanlagen generell untersagt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel