Featured Video Play Icon
Der Telebasel Glam-Beitrag vom 12. Januar 2021.
Basel

Eine Frisur zum Nachmachen

Manchmal fehlt einfach die Zeit, aufwändige Frisuren zu stylen. Valeria Meier erklärt, wie Ihr mit wenig Aufwand seidig glatte Haare hinkriegt.

Im People-Magazin Glam zeigt Euch die internationale Hair- und Make-up-Artistin Valeria Meier jede Woche einen neuen Hair- und Make-up-Trend. Zudem erklärt sie, wie Ihr den Look ganz einfach nachmachen könnt. Valeria Meier ist die Geschäftsführerin der Hair- und Make-up-Academy «Glossarium». Sie kennt die Trends von morgen schon heute.

Haare richtig glätten

Kaum eine andere Frisur ist so zeitlos, wie perfekt geglättetes Haar. Wer allerdings Locken, Wellen oder strapaziertes Haar hat weiss genau, wie schwierig es ist, seidig glattes Haar zu bekommen. Die Haare wirken schnell glanzlos, fast schon matt. Valeria Meier erklärt, wie Euch das künftig allerdings nicht mehr passiert.

Schritt 1: 

Die Haare vor dem Glätten gut durchkämmen. Es ist wichtig, dass die Haare keine Knoten haben.

Schritt 2:

Die Aufteilung erleichtert Euch das Glätten: Am Mittelscheitel die Haare in zwei Partien einteilen.

Schritt 3:

Mit einem hitzeresistenten Kamm könnt Ihr nun Strähne für Strähne langsam in Richtung Haarspitzen gehen. Das Glätteisen wird dabei ganz dicht an den Kamm herangeführt. Wichtig: Die richtige Technik verwenden. Ihr solltet die Spitzen immer leicht nach innen ziehen.

Viel Spass beim Nachstylen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel