Warme Luftmassen aus Afrika führen zu frühlingshaften Temperaturen. (Symbolbild: Key)
International

Frühlingshafte Temperaturen in Grichenland

Die wenigen Touristen, die trotz der Corona-Epidemie den Winter in Griechenland verbringen können sich freuen. Es werden Temperaturen bis zu 27 Grad erwartet.
Gute Nachrichten für die wenigen Touristen, die trotz der Corona-Epidemie den Winter in Griechenland verbringen: Warme Luftmassen aus Afrika führen in den kommenden Tagen zu frühlingshaften Temperaturen.

Die Thermometer sollen am Freitag und in den nächsten Tagen in fast allen Regionen des Urlaubslandes am frühen Nachmittag Werte um die 20 Grad Celsius zeigen, teilte das Meteorologische Amt am Donnerstag mit. Auf  der Ferieninsel Kreta werden sogar Temperaturen bis zu 27 Grad erwartet.

Ungewöhnlich aber nicht selten

Ein Wärmeschub zum Jahresanfang ist in Griechenland nicht selten, aber: «Es ist für Anfang Januar ungewöhnlich, so hohe Temperaturen zu haben», sagte eine Meteorologin im griechischen Fernsehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel