Foto: Keystone
International

Weltcupsieg für Fähndrich und Van der Graaff

Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff gewannen den Team-Sprint in Dresden. Es ist der erste Schweizer Weltcupsieg in dieser Langlauf-Disziplin.

Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff gewannen den Team-Sprint in Dresden. Es ist der erste Schweizer Weltcupsieg in dieser Langlauf-Disziplin. Vergangene Saison hatten die beiden den Triumph noch hauchdünn verpasst.

Der Erfolg kam mit Ansage. Die Schweiz hatte in Abwesenheit von Schweden oder Norwegen am Samstag mit dem Sieg von Fähndrich und Platz 5 durch Van der Graaff im Sprint die Ambitionen angemeldet. Zudem hatten die beiden vergangenen Januar den Sieg auf derselben Strecke nur um 9 Hundertstel verpasst.

Die beiden Schweizer Frauen setzten sich vor Russland und Schweden durch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel