Das massiv beschädigte Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert. (Bild: Kapo BL)
Baselland

Alkoholisierte Frau (76) baut Unfall in Biel-Benken

Eine Autofahrerin hat am Dienstagabend in Biel-Benken einen Selbstunfall verursacht. Die Lenkerin stand unter Alkoholeinfluss und wurde beim Unfall verletzt.

Eine 76-jährige Autofahrerin hat am Dienstagabend in Biel-Benken BL unter Alkoholeinfluss einen Selbstunfall gebaut. Sie musste verletzt von der Sanität ins Spital gebracht werden.

Zum Unfall ist es kurz vor 20.00 Uhr in der Kirchgasse gekommen, als die 76-Jährige nach einer Kreuzung die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatte und mit einem Kandellaber kollidierte. Anschliessend drehte sich das Auto und kam parallel zu einer Mauer zum Stillstand, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Lenkerin wies bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 0.82 mg/l auf. Die 76-jährige musste ihren Führerausweis abgeben und wird an die Staatsanwaltschaft verzeigt.

Das Auto wurde massiv beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel