18 Personen befanden sich am Dienstag wegen Covid-19 auf der Intensivstation in einem Basler Spital. (Symbolbild: Keystone)
Basel

Kanton meldet 94 Neuansteckungen und zwei Todesfälle

Die Corona-Neuansteckungen haben in Basel wieder zugenommen. Am Dienstag sind 94 neue Fälle verzeichnet worden. Zudem gab es zwei weitere Todesfälle.

Somit sind im Stadtkanton bisher 6158 Einwohnerinnen und Einwohner positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie der Fallstatistik auf der Webseite des Kantons zu entnehmen ist. 5242 Fälle werden als genesen aufgeführt. 94 Menschen sind bisher im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

Bei den aktuell Infizierten wurde am Dienstag ein Rückgang um sieben auf 822 verzeichnet. 150 Personen befanden sich wegen Covid-19 in einem Basler Spital, davon 106 (-2) mit Wohnsitz im Stadtkanton. Auf einer Intensiv-Station lagen unverändert 18 Patientinnen und Patienten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel