Featured Video Play Icon
Schweiz

Gabelstapler durchbricht Brücke in Chur

In Chur ist am Freitagvormittag ein Gabelstapler durch eine Brücke gebrochen. Der Fahrer wurde beim Unfall leicht verletzt.

Der 40-Jährige wollte um 11 Uhr mit einem Gabelstapler Arbeiten an Betonelementen einer Fussgängerbrücke ausführen, wie die Kantonspolizei Graubünden am Samstag mitteilte. Eines der Elemente sei zum Anheben am Gabelstapler befestigt gewesen.

Dieser stürzte noch vor dem Anhebevorgang inklusive Fahrer durch die Brücke rund drei Meter in den Fluss Plessur, wie es weiter heisst. Arbeitskollegen konnten dem leicht Verletzten aus dem Wasser helfen.

Die Arbeiten der Kantonspolizei Graubünden auf der Unfallstelle wurden unter Mithilfe der Stadtpolizei Chur, der Feuerwehr Chur und eines Spezialisten des Amtes für Natur und Umwelt ausgeführt. Die Brücke wurde geschlossen und der Gabelstapler mit einem Abschleppkran geborgen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel